Aktuelles 2021/2022

Lesungen mit Katja BrandisPfeil

Bilderserie...

Da uns die Leseförderung unserer Schüler sehr am Herzen liegt, konnten wir endlich wieder die berühmte Schriftstellerin Katja Brandis für Lesungen an unserer Schule gewinnen. Am 21.12.2021 war es dann endlich soweit: Unsere 6. Klassen kamen in den Genuss eines Literatur-Projekttages. Frau Brandis begeisterte in einer Doppelstunde mit spannenden Abenteuern aus Büchern der "Woodwalkers"-Reihe. Eine Präsentation zur Entstehung ihrer Werke sowie zu Hintergrundinformationen ließ die Texte noch lebendiger werden.
Im Anschluss daran wurden Bücher signiert und die Kinder konnten durch die Beantwortung von Quizfragen Halsketten der Fantasyhelden gewinnen.
Wir möchten uns recht herzlich bei Herrm Sellmaier (Allianz Generalvertretung, Olching) sowie beim Friedrich-Bödecker-Kreis in Bayern e.V. für die großzügige finanzielle Unterstützung der Veranstaltung bedanken.

Johanniter-Weihnachtstrucker-AktionPfeil

Die Klasse 10 a mit 36 Paketen

Nachdem wir in den letzten Jahren die Johanniter Weihnachtstrucker coronabedingt nicht unterstützen konnten, freuen wir uns umso mehr, dass wir in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit hatten, Lebensmittel und Hygieneartikel in der vorweihnachtlichen Zeit zu sammeln.
Wie in den Vorjahren packte jede Klasse ihr eigenes Päckchen für hilfsbedürftige Kinder mit ihren Familien in Osteuropa. Liebevoll verpackt wurden sie gesammelt und mit Spannung wurde auch in diesem Schuljahr der Johanniter Weihnachtstrucker erwartet, der die 36 Pakete abholte.
Ein ganz besonderer Dank gilt in diesem Schuljahr der Klasse 10 a, welche die Aktion so tatkräftig unterstützte und alle Pakete auf Vollständigkeit kontrollierte, ehe sie zugeklebt und weihnachtlich verpackt wurden.
Es ist einfach ein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass man anderen Kindern eine Freude machen kann.
Vielen herzlichen Dank an allen Helfenden.

Comeback: Martina Türschmann liest an unserer SchulePfeil

Nach der Autorenlesung

Am Montag, 22.11.2021, sowie am Dienstag, 23.11.2021, war der Vormittag aller Fünftklässlerder der Literatur gewidmet.
Die Kinderbuchautorin Martina Türschmann konnte uns endlich wieder - unter Auflage der aktuellen Hygienebestimmungen - in der Schule besuchen, um aus ihrem Buch "Miesegrimm - Der Spielverderber" vorzulesen. Zudem haben wir noch die Geschichten "Eurelia - Der Weihnachtswunsch" sowie "Eurelia - eine Hexe auf dem Feldzug" für die Schüler erhalten, die wir im Deutschunterricht gemeinsam lesen dürfen.

Liebe Martina, recht herzlichen Dank erneut für die beiden gelungenen Projekttage zum bundesweiten Vorlesetag 2021, die wirklich Lust auf Literatur machten!

"Kinder brauchen Bücher. Meine Bücher schreibe ich...für alle, die an die geheimnisvollen Kräfte von Büchern glauben." (Martina Türschmann)

Exkursion ins Museum BrandhorstPfeil

Die Schüler bei der
Interpretation moderner Kunst

Die Klasse 7 f konnte sich im Museum Brandhorst in München einen ganzen Vormittag der Kunst widmen. Die Schüler hatten hier die Gelegenheit, entsprechend der Wahl des Kunstzweigs, originale Bildwerke weltbekannter Künstler unmittelbar zu erleben. Manche der Schüler erfuhren den direkten Kontakt zu solch bedeutenden Kunstwerken zum ersten Mal. Die Museumspädagogin, leitete die Schüler dazu an, sich aktiv mit den einzelnen Bildern auseinanderzusetzen.
Diese Exkursion war für alle eine Bereicherung und wir freuen uns auf das Erkunden der vielen weiteren Münchner Museen!

Impressionen der TurnhalleneinweihungPfeil

Die Vielfalt in der Kunst!Pfeil

Im Museum

Wie vielfältig die Kunst ist, konnte die Klasse 9 f im Museum Brandhorst in München erfahren. Nach der langen Zeit ohne die Möglichkeit schulischer Exkursionen freuten sich die Schüler des Kunstzweigs, endlich ein Museum besuchen zu dürfen.
Zuerst erhielten unsere Neuntklässler eine Einführung einer Museumspädagogin, die die Schüler zu einer aktiven Auseinandersetzung mit den Werken anregte. Im Anschluss durften die Schüler in Kleingruppen, mit Arbeitsblatt und Skizzenheft ausgestattet, die Ausstellung auf eigene Faust erkunden.
Da die Begegnung mit Originalen für eine verstehende Auseinandersetzung mit der Kunst unerlässlich ist und weil solche Ausflüge eine ungemeine Bereicherung des Schulalltags darstellen, hoffen wir auf weitere Chancen dazu in diesem Schuljahr.

Exkursion zur Kalligrafie-AusstellungPfeil

Shahid Alam beim Kalligrafieren

Am 13.,14. und 15.10.21 hatten alle Achtklässler die Chance, den berühmten pakistanischen Kalligrafie-Künstler Shahid Alam kennenzulernen und die Ausstellung "Gott ist schön - Judentum, Christentum und Islam begegnen sich in der Kunst der Kalligrafie" in der ehemaligen Karmeliterkirche in München zu besichtigen. Shahid Alam erklärte den Schülern unter anderem, wie er die Kunst der Kalligrafie schon als Vierjähriger gelernt habe, indem er mit Schilfrohr auf Holz die arabische Schönschrift übte. Mit seiner Kunst will Shahid Alam eine Brücke zwischen den Kulturen und Religionen bauen. Ihm ist der Dialog der Religionen für ein friedliches Miteinander wichtig.
Der Künstler übersetzte jeden Namen der Schüler ins Arabische und überreichte ihnen die persönlich angefertigten Kalligrafien.

Im Anschluss besuchten die Schüler das "Münchner Forum für Islam", welches mitten in der Münchner Altstadt liegt und neben einem türkischen Restaurant im Erdgeschoß einen Gebetsraum im Obergeschoß beherbergt. Der Imam und eine Studentin der Islamwissenschaft informierten die Schüler über die Weltreligion Islam und standen für die vielen interessierten Fragen der Schüler zur Verfügung.

Impressionen des BerufsinformationstagsPfeil

Eindrücke von der SommerschulePfeil

Workshops der Sommerschule
An unserer Schule wurde in Kooperation mit der Realschule Fürstenfeldbruck ein Angebot für die Schüler auf die Beine gestellt, das ihnen das Schließen der Lücken in den Hauptfächern ermöglicht hat.
Zusätzlich durften die Teilnehmer sich aber auch in verschiedenen Workshops ausprobieren. So war die Sommerschule für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis, wovon das Video einen anschaulichen Eindruck vermittelt.

Informationen zum SchulbeginnPfeil

Anbei finden Sie die Informationen zum Schulstart:

1. Info - Elternbrief Schulbeginn Jahrgangsstufe 5

1. Info - Elternbrief Schulbeginn Jahrgangsstufe 5-10

Elternbrief des Kultusministeriums

Informationsbrief zu unseren Umweltheften

Datenschutzerklärung

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr!