Aktuelles 2023/2024

Mafiosi meet museumPfeil

Vor der Alten Pinakothek
Vor der Alten Pinakothek
Während der Führung
Während der Führung

Die Klasse 7 e machte sich an dem traditionellen Faschingstag unserer Schule auf den Weg in die Alte Pinakothek. Die als Mafiosi verkleideten Schüler wollten aber keineswegs einen Kunstraub begehen, sondern die weltberühmten Werke bedeutender Künstler bestaunen. Interessiert lauschten sie den Erklärungen der Führungsleiterin, brachten ihr im Unterricht erworbenes Wissen ein und stellten sogar einige Bilder selbst nach.
Dieser erste Museumsbesuch der Klasse in diesem Schuljahr begeisterte die Schüler und die direkte Begegnung mit den Jahrhunderte alten, wertvollen Kunstwerken beeindruckte sehr.

Lesungen mit Katja BrandisPfeil

Bilderserie...

Da uns die Leseförderung unserer Schüler sehr am Herzen liegt, freuen wir uns, dass wir auch in diesem Schuljahr erneut die berühmte Schriftstellerin Katja Brandis für Lesungen gewinnen konnten.
Am 06.02.2024 war es dann endlich soweit: Unsere 6. Klassen kamen in den Genuss eines Literatur-Projekttages. Frau Brandis begeisterte in einer Doppelstunde mit spannenden Abenteuern aus Büchern der neuen Reihe "Woodwalkers - Die Rückkehr (4) - Club der Fabeltiere". Eine Präsentation zur Entstehung ihrer Werke sowie zu Hintergrundinformationen ließ die Texte noch lebendiger wirken.
Im Anschluss daran wurden Bücher bzw. Karten signiert und die Kinder konnten durch die Beantwortung von Quizfragen Halsketten mit Motiven der Fantasyhelden gewinnen. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen im kommenden Schuljahr!

Martina Türschmann liest an unserer SchulePfeil

Bilderserie...

Am Montag, 18.12.2023, sowie am Dienstag, 19.12.2023, war der Vormittag für alle Schüler der 5. Klassen der Literatur gewidmet. Die Kinderbuchautorin Martina Türschmann konnte uns erneut in der Schule besuchen, um aus ihrem Buch "Miesegrimm - Der Spielverderber" vorzulesen.
Vielen lieben Dank abermals für die beiden gelungenen Projekttage zum bundesweiten Vorlesetag 2023, die wirklich Lust auf Literatur machten!
Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bei Hr. Sellmaier (Allianz Olching) bedanken, der die Lesungen erneut finanziell unterstützte.

LesewettbewerbPfeil

Bilderserie...

Namira Bajrektarevic (erste Reihe, 1. v. links) aus der Klasse 6c hat am 08.12.2023 unseren Vorlesewettbewerb gewonnen.
Vor ca. 45 Zuhörern setzte sie sich knapp gegen die fünf Mitstreiter durch: Helena Bornstein (6e), Laura Schmatz (6b), Leni Ostermeier (6d), Magdalena Moosreiner (6f) und Fabian Huber (6a). Die Schulleiterin Doris Lux (hinten, 1. v. links) überreichte allen Lesern eine Urkunde mit einem Buchgeschenk inklusive Lesezeichen.
Zur guten Leseleistung gratulierten auch die Elternbeirätin Kathi Lackerschmid, die Deutschlehrkraft Frau Graunke sowie die Schülersprecherinnen Alisa Schellmann (9f), Amelie Vetter (10e) und Elena Lippl (10c).

Herzlichen Glückwunsch!

Icebreaker - Depressionen im JugendalterPfeil

Ein Theaterstück von Jugendlichen für Jugendliche als Kooperationsprojekt der Mittel- und Realschule

Bilderserie...

In nur einer Schulwoche im November bereiteten vier Schüler unserer Realschule und fünf Schüler der Mittelschule gemeinsam eine Theateraufführung zum Thema Depressionen im Jugendalter vor. Ideengeber und Regisseur des Stücks "Icebreaker" ist der Theaterpädagoge Jean-Francois Drozak, siehe Zeitungsartikel, der im Auftrag des Bayerischen Kultus- und Gesundheitsministerium seit sechs Jahren das Projekt an Schulen verwirklicht. Die Schauspieler zeigten am 30. November und 01. Dezember im Gemeindesaal Gernlinden insgesamt vier Aufführungen. Diese wurden von ca. 150 Mittelschülern und allen 8. Klassen der Realschule sowie von deren Theatergruppe besucht. Die zentrale Veranstaltung am Freitagvormittag eröffneten die Direktorinnen Frau Lux und Frau Niedring gemeinsam.
Inhaltlich ging es in der Aufführung um Lisa und Anna, zwei Schülerinnen, von denen eine an einer echten Depression erkrankt ist, die andere leidet an den Stimmungsschwankungen der Pubertät. Herauszufinden, welches der beiden Mädchen professionelle Hilfe braucht, war Aufgabe des Publikums. Die Auseinandersetzung mit dem ernsten Thema führte beim Publikum zu großer Aufmerksamkeit, bei den Schauspielern zu bemerkenswerten Leistungen. Am Ende des Theaterstücks blieb die Botschaft, dass man sich Hilfe holen kann und muss, wenn man selbst nicht mehr weiterkommt.
Die Kooperation zwischen Mittel- und Realschule soll nach der äußerst guten Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen fortgeführt werden. Geplant ist z. B., dass eine Mittelschul-Klasse die Theater-AG bei den Proben besucht.

Informationen zur Studien- und Schulberatung an unserer Schule finden Sie hier:Pfeil

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Impressionen unserer Büsche-Pflanz-AktionPfeil

Unser traditioneller TrachtentagPfeil

Gruppenfoto in Tracht

Obwohl uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen wollte, feierten wir auch dieses Schuljahr unseren traditionellen Trachtentag.
Dazu kamen viele Trachtenliebhaber in ihrem schönsten Outfit, um diesen Schultag mit vielen feschen Dirndln und Lederhosen in ein buntes Trachtenmeer zu tauchen.

Rückblick auf das vergangene Theater-JahrPfeil

Video der Theatergruppe
Im Zuge unserer fantastischen 50-Jahr-Feier im vergangenen Schuljahr studierte natürlich auch die engagierte Theatergruppe ein herausragendes Stück ein! Um der Schulfamilie einen Einblick in die unermüdliche Tätigkeit der Schüler zu geben, hat die Gruppe ein kleines Video erstellt, um Lust auf mehr im neuen Schuljahr zu machen!